AccueilPortaliFAQRechercherS'enregistrerMembresGroupesConnexion

Partagez | 
 

 Südost Instituti ju fton te aplikoni

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Gega



Numri i postimeve : 19
Registration date : 20/10/2007

MessageSujet: Südost Instituti ju fton te aplikoni   Mar 20 Jan - 2:56

Te nderuara Zonja, te nderuar Zoterinje,

Südost Instituti ju fton te merrni pjese ne Workshopin "Hulumtimet aktuale ne Histori, Kulture dhe Shoqerin e Kosoves".Per me shume informata lexoni tekstin e bashkanxhitur.

Me respekt
Drita Lulaj Berisha


Coll for Applications


Internationaler Workshop
für Nachwuchswissenschaftler/innen
„Aktuelle Forschungen zu Geschichte, Kultur und Gesellschaft des Kosovo“

Regensburg, 25.-26.4.2009

Veranstaltet von Südost-Institut, Universität Regensburg und Südosteuropa-Gesellschaft, Zweigstelle Regensburg


Einreichfrist für Referatvorschläge: 31.1.2009


Angesichts der aktuellen Bedeutung des Kosovo für die Entwicklungen in Südosteuropa – aber auch die Europäische Union – kommt der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem neu entstandenen Land, seiner Geschichte und seinen vielfachen Problemlagen besondere Bedeutung zu. Dies spiegelt sich in aktuellen Forschungsvorhaben von Nachwuchswissenschaftler/inne/n wider, die damit eine große Lücke schließen, da bisher die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Geschichte und Gegenwart Kosovos sehr fragmentarisch geblieben ist und vielfach unter parteiischen Wertungen leidet. Umso wichtiger ist es, diese Wissenschaftler/innen – unter Leitung eines der besten Experten der Geschichte Kosovos, Prof. Oliver Jens Schmitt – zusammen zu bringen, damit sich die einzelnen Forschungsvorhaben gegenseitig befruchten können und auch einer wissenschaftlichen Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Ziel dieses Workshops ist, Nachwuchswissenschaftler/innen aus dem In- und Ausland zu versammeln, die im Rahmen von Forschungsprojekten oder im Zuge von Dissertationen innovative Forschungsvorhaben zu Geschichte, Kultur und Gesellschaft des Kosovo verfolgen. Neben der Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungsprojekte dient der Workshop auch der Vernetzung mit dem Ziel, gemeinsame Vorhaben zu entwickeln.
Das Südost-Institut und die Regensburger Zweigstelle der Südosteuropa-Gesellschaft laden daher junge Wissenschaftler/innen aus verschiedenen Disziplinen ein, ihre Forschungen zu Kosovo in Regensburg zu präsentieren. Wir streben gezielt ein große thematische Vielfalt und Breite an, um den Beitrag unterschiedlicher Disziplinen und Perspektiven zu einem besseren Verständnis von Geschichte und Gegenwart des Kosovo zu berücksichtigen. Wichtig ist, dass ein interdisziplinärer Dialog zustande kommt und die Komplexität der historischen, politischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Entwicklungen des Kosovo deutlich gemacht wird.

An der Teilnahme interessierte Nachwuchswissenschaftler/innen sind eingeladen, bis zum 31.1.2009 ein maximal einseitiges Abstract ihres Forschungsvorhabens sowie möglichst auch eine Arbeitsgliederung der projektierten Arbeit an die untenstehende Adresse per Email als Word-kompatible Datei zu schicken.

Gute zumindest passive Kenntnisse des Deutschen (primäre Arbeitssprache des Workshops) sind eine Teilnahmevoraussetzung; die eigene Präsentation und Diskussion kann auch in englischer Sprache erfolgen.

Reise- und Übernachtungskosten von Teilnehmer/innen werden nach erfolgreicher Bewerbung von den Veranstaltern erstattet. Eine Benachrichtigung über die Einladung erfolgt bis 13.2.2009.


Dr. Konrad Clewing
Email: clewing@suedost-institut.de


Südost-Institut
Landshuterstr. 4
D-94043 Regensburg
Tel.: 0941/943-5471

http://suedost-institut.de
Revenir en haut Aller en bas
Voir le profil de l'utilisateur
 
Südost Instituti ju fton te aplikoni
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
 :: politika-
Sauter vers: